Regelung Begleitetes Fahren mit 17 - mit Formularen

Hier die wichtigsten Regelungen:

 

Die begleitende Person 

  1. ....muss das 30. Lebensjahr vollendet haben,
  2. ....muss mindestens seit fünf Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B sein, die während des Begleitens mitzuführen und zur Überwachung des Straßenverkehrs berechtigten Personen auf Verlangen auszuhändigen ist,
  3. ....darf zum Zeitpunkt der Erteilung der Prüfbescheinigung nach Absatz 3 im Verkehrszentralregister mit nicht mehr als drei Punkten belastet sein. Die Fahrerlaubnisbehörde hat bei Erteilung nach Absatz 3 zu prüfen, ob diese Voraussetzungen vorliegen; sie hat Auskunft nach Nummer 3 beim Verkehrszentralregister einzuholen.

Die begleitende Person darf den Inhaber einer Prüfungsbescheinigung nach Absatz 3 nicht begleiten, wenn sie 

  1. ....0,25 mg/l oder mehr Alkohol in der Atemluft oder 0,5 Promille oder mehr Alkohol im Blut oder eine Alkoholmenge im Körper hat, die zu einer solchen Atem- oder Blutalkoholkonzentration führt,
  2. ....unter der Wirkung in der Anlage zu § 24a des Straßenverkehrsgesetzes genannten berauschenden Mittels steht



Antrag_auf_Teilnahme_BF_17.pdf
PDF-Dokument [42.0 KB]
Antrag_Begleitperson.pdf
PDF-Dokument [42.1 KB]

Mitglied im

Fahrschule Rüther

Mühlenstraße 9

49779 Niederlangen

Telefon: 05933 - 1456

 

Bürozeiten

Montag

14.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch+Donnerstag

08.30 bis 17.00 Uhr

Freitag

14.00 bis 18.00 Uhr

Unterricht

Lathen

Montag + Dienstag

18:30- 20:00 Uhr

 

Dörpen

Nächster Startklar Kurs

26.11 bis 04.12 Beginn jeweils 18.30 Uhr.

 

Dersum

15.11 und 13.12

18.30 bis 21.30 Uhr

 

Anmeldung direkt hier oder zu unseren Bürosprechzeiten sowie vor und nach dem Unterricht. Wir freuen uns auf Euch!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fahrschule Rüther

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.